Aktuelle Nachrichten

06.08.2018 Facharzt (m/w) für HNO-Heilkunde mit Weiterbildungsmöglichkeit zum Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen am Universitätsklinikum Essen gesucht (06.08.2018)

27.07.2018 Assistenzarzt/ -ärztin in Weiterbildung für das Fach Phoniatrie und Pädaudiologie an der Klinik für Audiologie und Phoniatrie der Charité - Universitätsmedizin Berlin gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

14.07.2018 Information auf besondere Bitte unseres Alt-Präsidenten Professor Kruse: Nach Beendigung der phoniatrischen Tätigkeit möchte er seine mobile Untersuchungseinheit abgeben (Rehder, Preis n. Vereinbarung), inkl. seinem Fachbuch "Funktionale Laryngologie". Klicken Sie hier, um die Spezifikationen des Rehder-Systems einzusehen. Rückmeldung unter "EberhardKruse(at)web(dot)de", verbunden mit herzlichen Grüßen an alle DGPP-Mitglieder.

27.06.2018 Fachärztin / Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen am Universitätsklinikum Frankfurt gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

19.06.2018 HNO-Facharzt (m/w) zur Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen am Universitätsklinikum Münster gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

07.05.2018 Neues Praxis-Stellenangebot: Facharzt/Assistenzarzt (m/w) für Phoniatrie und Pädaudiologie bzw. Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in HNO-Praxis in Chemnitz gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

19.02.2018 Oberärztin/Oberarzt für den Bereich Phoniatrie und Pädaudiologie an der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Essen gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

11.02.2018 Arzt in Weiterbildung (w/m) für das Fachgebiet Phoniatrie und Pädaudiologie an der HNO-Klinik der Universitätsmedizin Göttingen gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

14.11.2017 Facharzt (m/w) für HNO-Heilkunde zur Weiterbildung zum Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen am Universitätsklinikum Köln gesucht, siehe "Profibereich - Stellenmarkt"

03.10.2017 Dr. Christina Pflug ist zum 1. Oktober 2017 Klinikdirektorin der Klinik für Hör, Stimm- und Sprachheilkunde des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) geworden. Sie hatte die Klinik zuvor 3 Jahre lang kommissarisch geleitet. Nach ihrer HNO-Facharztweiterbildung im UKE absolvierte Dr. Pflug unter der Leitung von Prof. M. Hess die Weiterbildung zur Fachärztin für Stimm-, Sprach- und kindliche Hörstörungen. Neben der Pädaudiologie konnte in den vergangenen Jahren der Schwerpunktbereich Dysphagie deutlich ausgebaut und das „Universitäre Dysphagiezentrum Hamburg“ des UKE etabliert werden. Daneben wird das ganze Spektrum des Faches Phoniatrie und Pädaudiologie angeboten.

 1-10 von 80  nächste Seite >>